Buntes Parkett - Buchen feiert!

Buntes Parkett

Im Herbst 2023 geht’s nicht nur draußen in der Natur bunt zu, sondern auch auf dem Parkett.

Die Organisatoren Alexander Weinlein und Markus Dosch laden zum „Bunten Parkett“ in die Stadthalle Buchen ein. Geplant ist ein bunter Abend mit verschiedenen Tanzaufführungen von unterschiedlichen Tanzgruppen. Die Stile der einzelnen Gruppen mögen sich unterscheiden, die Leidenschaft zum Tanzen verbindet sie jedoch alle. Seid gespannt!

Wann: 30.09.2023 um 19.00 Uhr
Wo: Stadthalle Buchen

plakat buntes parkett 23 03 kleinerAlle Eintrittsgelder kommen den Vereinen Lebenshilfe Buchen und Umgebung e. V. und dem Ambulanten Kinderhospizdienst Neckar-Odenwald-Kreis e. V. zugute.

Die Besucher erwartet ein buntes Unterhaltungsprogramm von 19.00 - 22.30 Uhr, im Anschluss offenes Tanzen und Barbetrieb! Für Verpflegung ist bestens gesorgt!
Einlass ist ab 18.00 Uhr!

MIT DABEI SIND:

  • DJ Jack
  • FG Getzemer Narre
  • FG Götzianer Heddebör
  • FG Heeschter Berkediebe
  • Line Dance Gruppe Mehrgenerationenhaus
  • Next Level
  • Odenwälder Trachtengruppe Buchen
  • Sportgruppe der Lebenshilfe
  • Tanzschule Michaela Metz
  • TSV Schautanzgruppe
  • X-Ception

Tickets sind ab sofort in der Tourist-Information in Buchen erhältlich, Hochstadtstraße 2, Telefon 06281 2780!
Ticketpreis: 10,- €

 

 

(Un)nützes Wissen

Wussten Sie, dass eine Ausgabe einer Buchener Tageszeitung einmal Milliarden gekostet hat?

Auch die Buchener Bevölkerung leidete Anfang der 1920er Jahren unter einer der radikalsten Geldentwertungen der Geschichte, die in der Hyperinflation 1923 gipfelte. Neben Lebensmitteln und Waren stieg auch der Preis des Buchener Volksblattes kontinuierlich an. Lag der Preis Anfang September 1923 bereits bei 250.000 Mark, erreichte er Mitte November des gleichen Jahres mit 40 Milliarden Mark den Höchststand.

Quelle: Stadtarchiv Buchen

Jede Woche neu - immer wieder mal vorbeischauen! | Alle bisherigen Themen