Impressum - Buchen feiert!

Impressum

Verantwortlicher Herausgeber:

Stadt Buchen (Odenwald)

Bürgermeister Roland Burger
Wimpinaplatz 3
74722 Buchen (Odenwald)

Telefon: 06281 31-0
Telefax: 06281 31-151
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

DE144452168

Ansprechpartner zum Thema Internet:

Fachdienst Tourismus und Stadtmarketing
Sarah Wörz | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Entwurf & Umsetzung

SchreiberGrimm . Werbeagentur GmbH | 74722 Buchen | www.schreibergrimm.com

Rechtliche Hinweise

Die Inhalte unserer Internetseite werden sorgfältig geprüft. Eine Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden. Wir sind für den Inhalt von Websites, auf die von unseren Seiten verlinkt wird, nicht verantwortlich. Der Verweis mittels Hyperlink stellt auch keine Empfehlung dieser Websites oder der sie betreibenden Unternehmen oder ihrer Produkte durch uns dar.

Haftungsansprüche, die durch die Nutzung unseres Internetangebotes verursacht werden, sind ausgeschlossen, sofern wir nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. Des weiteren behalten wir uns das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

(Un)nützes Wissen

Wussten Sie, dass in Eberstadt eine berühmte Schriftstellerin lebte?

Juliana von Stockhausen, die durch ihre Mutter verwandtschaftliche Beziehungen zur Eberstadter Linie der Rüdt von Collenberg hatte, wollte schon als Kind Schriftstellerin werden. Bereits kurz nach ihrem 18. Geburtstag wurde mit „Das große Leuchten“ ihr erster Roman veröffentlicht. Dem Erstlingswerk folgten viele weitere Bücher, in denen sie historische Ereignisse gekonnt mit Protagonisten aus ihrer reichhaltigen Phantasie verband. Einen Teil ihres Werks verfasste Juliana von Stockhausen auf dem Eberstadter Schloss, das lange Jahre der Wohnsitz der Schriftstellerin war. Juliana von Stockhausen war nicht nur eine sehr talentierte, sondern auch eine überaus fleißige Schriftstellerin. Nach der Deutschen Nationalbibliothek hat sie ganze 45 Bücher geschrieben und veröffentlicht.

Quelle: Gehrig - Mutige Frauen ihrer Zeit

Jede Woche neu - immer wieder mal vorbeischauen! | Alle bisherigen Themen