Facetten einer Stadt - Buchen feiert!

Facetten einer Stadt

„Facetten einer Stadt“ so heißt das Jubiläumsprojekt des Kunstvereins Neckar-Odenwald e.V. bei dem die BewohnerInnen, Institutionen und Unternehmen von Buchen gefragt waren.


Wo: im gesamten Stadtgebiet
Zeitraum: Juli 2023  -  Juli 2024

Aber was steckt hinter "Facetten einer Stadt"?

Im gesamten Buchener Stadtgebiet werden zeichnerische, großformatige Bilder installiert und die Motive dafür konnten BewohnerInnen, Institionen und Unternehmen einreichen.

Die Künstlerin Sofia Greff:

Sofia Greff wohnt in Buchen. Genauer gesagt im Stadtteil Hainstadt. Sie hat als Meisterschülerin Bildende Kunst an der staatlichen Hochschule für Bildende Künste, Städelschule in Frankfurt/Main studiert und besuchte das Dartington College of Arts in Großbritannien, wo sie Ihren Master of Arts in Visual Performance absolvierte. Sie realisierte Projekte unter anderem für die HelaBa Frankfurt, den Kunstverein Mannheim, Gropiusbau Berlin, SparkasseForum 1822, Galerie Schuster Berlin/Frankfurt.

 

 

 

 

 Flyer Facetten einer Stadt Seite 1  Flyer Facetten einer Stadt Seite 2

(Un)nützes Wissen

Wussten Sie, dass in Buchen 2015 das Glockenspiel am Stadtturm installiert wurde?

Seit neun Jahren spielt das Glockenspiel im Buchener Stadtturm um kurz vor 10 Uhr, kurz vor 13 und kurz vor 16 Uhr verschiedene Melodien. Jahreszeitlich passend können hier verschiedene Lieder mit den 24 Glocken das Glockenspiels abgespielt werden. Die Kosten in rund 45.000 € wurden komplett aus Spenden finanziert – der größte Teil stammte aus einem der Stadt überlassenen Erbe.

(Quelle: Fränkische Nachrichten, 21.02.2015)

Jede Woche neu - immer wieder mal vorbeischauen! | Alle bisherigen Themen